Lust an der Küste – Swingerclubs in Schleswig-Holstein

Lust an der Küste – Swingerclubs in Schleswig-Holstein

Im manchmal kühlen Norden braucht man Nest- und Körperwärme und wo bekommt man beides besser, als beim Besuch in einem Swingerclub in Schleswig-Holstein. Die Bewohner Norddeutschlands gelten ja immer als Kühl, aber beim Thema Sex drehen sie auf. Wir stellen auf unserer Website ein paar spannende Treffpunkte vor.

Swingerclub The Freaky Rock

Der in Geesthacht ansässige Swingerclub The Freaky Rock ist weithin bekannt als Ort, an dem Paare, Single-Männer und Solo-Frauen auf satten 400m2 all ihren sexuellen Fantasien freien Lauf lassen können. Der Club befindet sich übrigens in den Räumen des ehemaligen Swingerclubs Red Rooster und lädt mit einem frivol-erotischen Ambiente zum Ausleben der unterschiedlichsten Leidenschaften ein. Der direkt an der Elbe gelegene Bungalow bietet für bis zu 150 Personen so manche Annehmlichkeit, unter anderem warten:

  • Umkleideräume & Duschen
  • Bar- & Buffetbereich
  • Tanzfläche mit Pole-Stange
  • Großer Außenbereich
  • Pärchenbereich & Kuschelecke
  • Abschließbare Zimmer
  • Wellness-Bereich mit Sauna & Whirlpool
  • Spielwiesen unterschiedlicher Größe
  • BDSM-Bereich mit Andreaskreuz & Gyn-Stuhl
  • Raucherbereich (getrennt)

Die Öffnungszeiten im Swingerclub The Freaky Rock Geesthacht verteilen sich auf Dienstag von 19.00-0.00Uhr, Donnerstag zwischen 17.00-23.00Uhr, Freitag und Samstag zwischen 20.00-3.00Uhr sowie Sonntag von 15.00-22.00Uhr. Als Dresscode gilt nur, dass die Gäste ein gepflegtes Erscheinungsbild haben, es sind natürlich sexy Dessous erlaubt. Die Eintrittspreise variieren und können von Veranstaltung zu Veranstaltung für Damen, Herren und Paare unterschiedlich sein.

Asthoria Swingdreams

Der Swingerclub Asthoria liegt in Neumünster, zwischen Hamburg und Kiel und damit mitten in Schleswig-Holstein. Die Betreiber haben die insgesamt 300m2 liebevoll hergerichtet, um Swinger-Fans ihre Träume zu erfüllen. Für maximal 50 Gäste wurde ein Paradies der sexuellen Fantasien kreiert, das unter anderem mit folgenden Annehmlichkeiten aufwartet:

  • Bar mit Tanzfläche (inklusive Pole-Stange)
  • Aufenthaltsbereich
  • Buffet
  • Duschen
  • Wellness (mit Sauna)
  • Spielwiesen für Paare und Gruppen
  • Dschungel- und Stoppzimmer
  • Darkroom
  • BDSM-Studio mit Andreaskreuz
  • Untersuchungsraum mit Massage-Liege und Gyn.-Stuhl

Als Dresscode im Asthoria Swingdreams ist frivol und sexy vorgesehen. Damen können Dessouskleider oder ähnlich erotische Kleidung tragen, bei Männern ist Leder, Lack oder erotische Underwear angesagt. Die Eintrittspreise betragen (je nach Veranstaltung) für Männer zwischen 65 – 75 Euro, für Paare zwischen 30 – 50 Euro und für Single-Frauen 10 Euro. Wer in den Swingerclub Asthoria gehen möchte, der kann dies immer Mittwoch von 15:00 bis 22:00 Uhr, Freitag zwischen 19:00 und 02:00 Uhr und Samstag von 19:00 bis 02:00 Uhr.

Bestseller Nr. 1
Ritex Kondom-Mix-Sortiment - aufregend und vielfältig, 40 Stück,...*
  • Mega Mix mit 40 Ritex Kondomen für mega Abwechslung und mega Spaß
  • Top-aktuelles Ritex Sortiment im nostalgischen Automaten-Look
  • Praktischer Schüttenspender zum einfachen Entnehmen der Kondombriefchen
Bestseller Nr. 2
Billy Boy Alles Lust Kondome Box, Farbige, Fruchtige, Transparente und...*
  • Beste Mischung! Die aufregende BOX mit 50 Kondomen aus dem BILLY BOY Sortiment lädt zum...
  • Die besondere 50er BOX mit den Lieblingen aus dem BILLY BOY Sortiment ist stets griffbereit und...
  • Kondome aus Naturkauschuklatex mit Gleitfilm und Reservoir/Nominale Breite ca. 52 , 55 oder 56mm....
AngebotBestseller Nr. 3
Billy Boy Kondome Mix-Sortiment Pack, Farbige, Extra Feucht und...*
  • Der Mix macht's! BILLY BOY Mix-Sortiment bestehend aus 24 Kondomen für alle, die Spaß am Sex haben...
  • Kondome aus Naturkautschuklatex mit Gleitfilm und Reservoir/Nominale Breite ca.52mm
  • Hautfreundlich , dermatologisch getestet und 100% einzeln elektronisch geprüft für sicheren Schutz

Swingerclub La Cage

Der Club La Cage in Kiel ist der Nachfolger des „Black and White“ Swingerclubs und befindet sich in Kiel. Auf etwa 280m2 bietet der Swingerclub La Cage für bis zu 50 Gäste Platz zum Ausleben der verschiedensten, sexuellen Fantasien. Der Club wartet auf Gäste und hat dabei einiges zu bieten, etwa:

  • Abschließbare Schränke
  • Lounge- und Barbereich
  • Vier verschiedene Zimmer (jeweils mit Dusche und Bad)
  • SM- Séparée (mit Andreaskreuz und „Handwerkszeug“)
  • Spielwiese mit Platz für Gruppen bis zu 10 Personen
  • Pärchenzimmer
  • Glory Holes & Darkroom
  • XXL-Badewanne für 4 Personen
  • Handtücher, Pflegeartikel, Kondome

Die Öffnungszeiten im Swingerclub La Cage sind Donnerstag von 19:00 bis 23:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 20:00 bis 02:00 Uhr. Single-Damen zahlen 10 Euro Eintritt, für Paare kostet es 50 Euro und Single-Herren zahlen 65 Euro. Der Dresscode ist nicht vorgeschrieben, die Gäste sollten aber dem Anlass entsprechend gekleidet sein. Erotische und frivole Outfits sind bei beiden Geschlechtern gerne gesehen.

Verhaltenskodex im Swingerclub Schleswig-Holstein

Wo verschiedene Menschen, die sich meist vorher nicht kennen, in einem so intimen Rahmen zusammenkommen, braucht es klare Verhaltensregeln, damit die Zeit im Swingerclub auch wirklich entspannt bleibt. Aus diesem Grund haben die Betreiber der einzelnen Swingerclubs strenge Hausordnungen. Beispielsweise ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass ein Nein immer auch nein bedeutet und Mann wie Frau haben ein solches nein diskussionslos zu akzeptieren. Nicht jeder passt zu jedem und so freizügig, wie es manchmal im Swingerclub zugeht, so frei muss jeder Gast in seiner Entscheidung sein.

Weitere Regelungen betreffen die Hygiene und Sauberkeit. Nur in sauberer Kleidung und mit einem gepflegten Erscheinungsbild hat man die Möglichkeit, intime Kontakte zu knüpfen und im Swingerclub Befriedigung zu finden.

Sehr streng sind die Swingerclubs Schleswig-Holstein in Sachen Drogen. Weder das Mitbringen, noch der Konsum illegaler Drogen ist gestattet und wer zuwiderhandelt, muss nicht nur mit einem Hausverbot rechnen, sondern auch mit einer Strafanzeige. Aber auch diejenigen, die mit Alkohol nicht umgehen können und schon vor dem Clubbesuch oder während sie dort sind, zu viel trinken, riskieren den Rauswurf bzw. von vornherein den Nichtzutritt. Also lieber Finger weg vom Alkohol und Konzentration auf das sexuelle Vergnügen.

Bild von Achim Scholty auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

linkshaenderseite
Logo