Sex Praktiken
Sexualpraktiken – erlaubt ist was gefällt?

Sex zu haben ist wohl die schönste „Nebensache“, die man sich vorstellen kann. Die Lust, das Verlangen und die Gefühle, die dabei eine Rolle spielen, sind besonders wichtig, einzigartig und unvergleichbar. In der Welt des Sex gibt es unzählige Facetten und viele Sexpraktiken. Einige davon sind ...

mehr lesen
Sandwich-Stellung – von den Pornostars lernen

Die Sandwich-Stellung ist vor allem in der Pornoszene bekannt. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Sexstellung, die für eher erfahrene Menschen ist. Die Frau wird von zwei Männern gleichzeitig befriedigt. Der eine Mann dringt vaginal ein und ein anderer Mann anal. Sandwich-Stellung in ...

mehr lesen
Saliromanie – alles andere als sauber

Der Begriff „Saliromanie“, der aus dem französischen stammt, bedeutet „anschmieren“, „beschmieren“ oder auch „beschmutzen“. Saliromanie ist ein ganz spezieller Fetisch, den nur wenige kennen. Hierbei geht es darum, dass sich Mensch durch das Beschmutzen, sich erregen und sich stimulieren. Ob es ...

mehr lesen
Double Anal Penetration – Sandwich und Doppeldecker

Double Anal Penetration – Sandwich und Doppeldecker „Double Anal Penetration“ ist für die Meisten ein eher unbekannter Begriff. Zwar können sie sich schon etwas darunter vorstellen aber haben keine Ahnung, was genau damit gemeint ist. Der Begriff „Double Anal Penetration“ ist eher in der ...

mehr lesen
Dirty Talk – wenn schmutziges Reden geil macht

Sex ist nicht eine prickelnde und verführerische Angelegenheit, auch kann man hier seiner Kreativität freien Lauf lassen. Sex ist unglaublich facettenreich und wie man weiß, gibt es dabei kein Ende in Sicht. Von Gruppensex, Partnertausch und Sado-Maso bis hin zu ONS, Rollenspiele und diversen ...

mehr lesen
Cybersex – Höhepunkte über Mail & Messenger

Cybersex – Höhepunkte über Mail & Messenger In den 90ern bekam der Begriff „Cybersex“ immer mehr Aufmerksamkeit. Immer mehr Menschen hörten von diesem Begriff und er wurde somit immer populärer. Wie man es sich schon denken kann, geht es hier um virtuellen Sex. Meist in Form vom Emailverkehr, ...

mehr lesen
SM-Spiele – Die große Lust auf Schmerzen

SM-Spiele – die große Lust auf Schmerzen SM ist in der Fetischszene ein sehr bekannter Begriff. Die Buchstaben „SM“ bedeuten „Sado Maso“ und sind ein MUSS in diesem Gebiet. Hierbei geht es darum, jemanden Gewalt zuzufügen. Die Menschen, die SM betreiben, lieben es wenn es schmerzt. Sie empfinden ...

mehr lesen
Heavy Petting – heftig zum Höhepunkt

Heavy Petting – heftig zum Höhepunkt Petting ist eigentlich jedem ein Begriff. Jedoch gibt es hier eine Steigerung - „Heavy Petting“. Hierbei geht es darum, dass sich zwei Menschen solange gegenseitig befriedigen, bis sie zu einem Orgasmus kommen Petting ist vor allem bei jüngeren Menschen sehr ...

mehr lesen
Rimming – mündliche Reifeprüfung mal anders

Der Begriff Rimming oder auch Anilingus setzt sich zusammen aus den Begriffen „anus" - lateinisch für After und aus dem Begriff „lingere" - lateinisch für lecken. Das Rimming ist eine ganz spezielle Art von oraler Sexpraktik. Hierbei geht es darum, dass der Anus und auch die Darmregion, mit der ...

mehr lesen
linkshaenderseite
Logo