Natursekt – Was ist das?

Manche Leute stehen auf Natursekt und finden es erregend, das Sex Spiele mit der Körperflüssigkeit Urin aktiv oder auch passiv zu genießen.
Natursekt oder Urin Spiele sind beliebte Sex Praktiken. Foto ElenaMedoks via Twenty20

In Sachen Sex gibt es ja kaum etwas, was es nicht gibt. So ist es nicht verwunderlich, dass manche Leute auf Natursekt stehen und es erregend finden, das Spiel mit dieser Körperflüssigkeit aktiv oder auch passiv zu genießen.

Was Natursekt ist, welche Rolle er beim Sex spielt und was es zu beachten gilt, verrät dir dieser Beitrag.

Natursekt als Vorliebe – Hintergründe

Viele fragen sich, was Menschen dazu bewegt, sexuelle Erregung zu empfinden, wenn sie anuriniert werden. Sexualwissenschaftler sind der Meinung, dass es der damit verbundene Tabubruch ist, der diese Spielart so beleibt macht. Die Blase zu entleeren, ist normalerweise ein sehr intimer Vorgang, bei dem Mann oder Frau in der Regel alleine sind.

Darüber hinaus spielt auch die „Machtausübung“ eine Rolle, denn jemanden anzupinkeln bedeutet, ihn zu erniedrigen. Außerdem hat das Urinieren zumindest entfernt mit den Geschlechtsorganen zu tun, und der Anblick des urinierenden Penis bzw. der Vagina kann erregend wirken.

Was bedeutet Natursekt?

Die sogenannte Urophilie (auch als Undinismus bezeichnet), ist eine sexuelle Vorliebe für Urin. Sie kommt bei Männern und auch Frauen vor. In der entsprechenden Szene (oft im Bereich BDSM) werden auch sehr häufig die folgenden Bezeichnungen verwendet:

  • Natursekt(meist mit „ns“ abgekürzt)
  • Watersports
  • Pissing
  • Golden Shower
  • Golden-Waterfalls
  • Wet-Games

Alle diese Begriffe beschreiben im Grunde nichts anderes, als dass sich die Beteiligten gegenseitig mit Urin benetzen (man könnte auch sagen anpinkeln). Dabei wird der Natursekt auf dem Körper des Anderen verteilt, manchmal mögen es die Partner auch, wenn der aktive Part ihnen in den Mund oder sogar in den Anus uriniert, wofür dann auch gerne entsprechende Utensilien wie Schlauch und Trichter, Sprinkler-Penis-Plug oder Butt-Plug verwendet werden.

Natursekt – aktiv und passiv

Der Unterschied zwischen aktiver und passiver Rolle beim Sexspiel mit Natursekt besteht darin, dass der aktive Part uriniert und der passive Part angepinkelt wird. Im BDSM-Bereich übernimmt meist der „Sklave“ oder die „Sklavin“ die passive Rolle, da er oder sie sich dem als „Master“ oder „Herr“ bezeichneten aktiven Part unterwirft und sexuell erregt wird, wenn sie oder er durch Anpinkeln erniedrigt wird.

Natursekt ist aber auch in klassischen heterosexuellen Beziehungen nicht unüblich. In vielen Fällen ist es sogar der Mann, der es mag, wenn die Partnerin ihn anuriniert. Viele Männer finden es sehr erotisch, wenn die Partnerin sich über ihn positioniert und ihm den Natursekt in den Mund laufen lässt. Der warme Urin in Verbindung mit der sich über seinem Gesicht befindlichen Vagina erzeugt bei vielen Männern eine große Erregung.

Natursekt Rollenspiele

Der Sex mit Natursekt kann in vielen unterschiedlichen Varianten stattfinden. Manche mögen regelrechte Rollenspiele, etwa im Rahmen einer nachgestellten Untersuchung beim Arzt oder während einer Fesselsession.

Deiner/eurer Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass ihr den Ort, an dem die Pissspiele stattfinden sollen, vorher mit entsprechenden Unterlagen auslegt, um den Boden oder die Möbel (z. B. das Bett) zu schützen. Wer diese Sexspiel-Variante ausprobieren möchte, kann als Einstieg mit ihr während dem Duschen oder Baden experimentieren.

Ist Natursekt gefährlich?

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob es gefährlich bzw. gesundheitsgefährdend ist, Natursekt zu trinken oder sich anpinkeln zu lassen. Diese Frage wird von Experten mit nein beantwortet. In der Harnröhre leben nur wenige Bakterien, die aber für den Menschen völlig ungefährlich sind. Dies gilt allerdings nur bei frischem Urin. Länger aufbewahrten Natursekt sollte man nicht verwenden, da sich in ihm Krankheitskeime rasch vermehren.

Eine Ausnahme bildet der Urin bereits kranker Menschen. Ist beispielsweise jemand mit Hepatitis A infiziert oder leidet an einer Zystitis (Blasenentzündung), besteht die Möglichkeit, den Sexpartner anzustecken. Auch Menschen, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, sollten auf das Spiel mit Natursekt verzichten.

Vorsichtig sollte man sein, wenn man größere Wunden am Körper hat, etwa nach einer größeren Operation oder nach einem Unfall. In diesem Fall sollte man auf den Genuss von Natursekt verzichten, bis die Wunden vollständig verschlossen sind.

Früher galt Urin zwar als Hausmittel bei kleineren Wunden, aber es ist nicht sicher geklärt, ob der Urin wirklich heilende Wirkung entfaltet, wenn man ihn auf eine offene Wunde gibt.

Kann man Natursekt trinken?

Auch das Trinken von Natursekt ist bei vielen beliebt. Für das Trinken von Urin gilt das im vorherigen Abschnitt Geschriebene. Der frische Urin gesunder Menschen ist ungefährlich und stellt normalerweise keine Gesundheitsgefährdung dar, wenn man ihn trinkt. Allerdings solltest du darauf verzichten, ihn glich literweise zu schlucken.

Länger aufbewahrten Natursekt sowie den Urin kranker Personen hingegen sollte man aufgrund der hohen Konzentration von Bakterien und Krankheitserregern (etwa Hepatitis A) nicht zu sich nehmen.

Fazit

Das Spiel mit Natursekt ist eine durchaus verbreitete Variante beim Sex und gilt unter den genannten Voraussetzungen gesundheitlich als völlig ungefährlich. Sich anurinieren zu lassen oder jemand anderen anzupinkeln, findet vor allem im Bereich BDSM und Fetisch Liebhaber, kommt aber auch in traditionellen, heterosexuellen Beziehungen durchaus vor.

Interessanterweise sind es hier sehr oft die Männer, die es lieben, sich von der Partnerin mit Natursekt „versorgen“ zu lassen. Prinzipiell spricht nichts dagegen, mit Natursekt beim Sex zu experimentieren. Du wirst schnell herausfinden, ob dir diese Spielweise gefällt.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5

 

Letzte Aktualisierung am 26.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

linkshaenderseite
Logo