Lust an der Spree – Swingerclubs in Berlin

Lust an der Spree – Swingerclubs in Berlin

Berlin ist nicht nur Bundeshauptstadt, sondern vor allem pulsierende Metropole, in der jeder Befriedigung seiner Sehnsüchte zu finden vermag. Das gilt auch für sexuelle Fantasien, die man unter anderem in zahlreichen Swingerclubs in Berlin ausleben kann. Still zusehen, die Partner:innen tauschen, sich als Single zu einem Paar oder einer Gruppe dazugesellen, es gibt nichts, was es in einem solchen Club nicht gibt. Hier einige Beispiele für Swingerclubs in Berlin.

Swingerclub Avarus

Zu den bekanntesten Adressen in Sachen Swingerclub gehört der Avarus Swingerclub im Bezirk Wedding. Dort bieten die Betreiber auf 350 qm in einem sehr eleganten Ambiente alles, was es zur Erfüllung von Sehnsüchten braucht, wenn man ein Swingerclub-Fan ist. Es warten hier unter anderem folgende Annehmlichkeiten auf Sexhungrige:

  • Großer Eingangsbereich
  • Umkleiden mit abschließbaren Spinden
  • Lounge & Raucherlounge
  • Tanzfläche
  • Barbereich
  • Speiseraum mit Buffet
  • Kuschelecke
  • BDSM-Bereich
  • Offenes Séparée
  • Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche und Liebespool
  • Massagebereich

Zu den Besonderheiten im Avarus Swingerclub gehören die Schokolade-Anwendung (mit geheimem Rezept) im Dampfbad sowie der allseits strenge Dresscode. Geöffnet ist der Club an fünf Tagen in der Woche, nur Montag und Dienstag bleibt dieser Tempel der Lust geschlossen. Mittwoch und Sonntag öffnet der Avarus Swingerclub um 18:00 Uhr und schließt um 0:00 bzw. 1:00 Uhr, an den anderen Tagen geht es um 20:00 Uhr los und man kann sich bis 2:00 Uhr (am Donnerstag), 3:00 Uhr (am Freitag) sowie 4:00 Uhr (am Samstag) vergnügen.

Swingeroase Zwiespalt

Mit 200 qm ist der Swingerclub etwas kleiner, als einige Mitbewerber, dafür können ihn liebeshungrige Swingerfans an 6 Tagen der Woche (außer Montag) besuchen. Zu den Annehmlichkeiten, mit denen bis zu 100 Gäste verwöhnt werden, gehören unter anderem die folgenden:

  • Eingangsbereich mit Umkleide und abschließbaren Schränken
  • Bar & Lounge
  • Sauna & Whirlpool
  • Massage
  • Spielwiese
  • BDSM-Bereich
  • Buffet

Es gibt, wie in allen Swingerclubs in Berlin auch in der Swingeroase Zwiespalt viele verschiedene Themenabende, an denen der Dresscode variieren kann. Der Eintrittspreis für Männer beträgt 60 Euro, Paare zahlen 40 Euro und für Single-Frauen ist der Eintritt frei. Allerdings können die Preise je nach Veranstaltung von den eben genannten abweichen.

Bestseller Nr. 1
Ritex Kondom-Mix-Sortiment, Mehr Auswahl Und Mega-Spaß, 40 Stück*
  • Mega Mix mit 40 Ritex Kondomen für mega Abwechslung und mega Spaß
  • Top-aktuelles Ritex Sortiment im nostalgischen Automaten-Look
  • Praktischer Schüttenspender zum einfachen Entnehmen der Kondombriefchen
AngebotBestseller Nr. 2
Durex Love Mix Kondome - Abwechslungsreiche Kondom-Großpackung -...*
  • Durex Kondom Mix: Die Kondome sorgen für sinnliche Momente
  • Intensive Momente: Enthalten sind die Sorten Durex Gefühlsecht ultra (rot), Durex Gefühlsecht...
  • DUREX Qualität: Die Präservative sind dermatologisch getestet, Sie sind befeuchtet und transparent
Bestseller Nr. 3
Billy Boy Lümmelkiste Kondome Mix-Sortiment, Farbige, Extra Feucht...*
  • Prall gefüllte Lümmelkiste mit 8 unterschiedlichen Kondom-Sorten , die nur darauf warten sich ins...
  • Gib deinem Nachtschrank mehr Pepp mit der exklusiv für amazon designten und wiederverschließbaren...
  • Kondome aus Naturkautschuklatex mit Gleitfilm und Reservoir/Nominale Breite ca. 52 oder 55 mm....

Swingerclub Insomnia

Der Swingerclub Insomnia ist in vielerlei Hinsicht besonders. Einmal bietet er bis zu 150 Personen auf 400 qm unzählige Möglichkeiten, zu tanzen, etwas zu trinken, zu schauen oder sich zu vergnügen und seine frivolen Fantasien auszuleben. Darüber hinaus wird großer Wert auf anlassbezogenes Outfit gelegt. Lack, Leder, Latex oder sonstige Fetische sind je nach Event gerne gesehen. Die weitläufigen Räumlichkeiten bieten unter anderem:

  • Großzügiger Eingangsbereich
  • Umkleiden
  • Große Tanzfläche
  • Spielwiesen unterschiedlicher Größe
  • BDSM-Bereich (mit Gynäkologen-Stuhl)
  • Liebesschaukel
  • Whirlpool
  • Duschräume

Der am U-Bahnhof Alt-Tempelhof gelegene Swingerclub Insomnia hat von Dienstag bis Sonntag geöffnet, jeweils ab 20:00 Uhr am Dienstag, 21:00 Uhr am Mittwoch und Donnerstag, ab 22:00 Uhr am Freitag und ab 19:00 Uhr am Sonntag. Herren zahlen 15 Euro Eintritt, für Paare beträgt der Preis 10 Euro und auch Single-Damen erhalten für 10 Euro Einlass.

Swingerclub Zügellos

Beim Swingerclub Zügellos, den man in der Steglitzer Körnerstraße findet, handelt es sich um einen exklusiven Swingerclub mit wechselnden Gästen. Auf 300 qm finden bis zu 100 Personen Platz und können ihren Lüsten frönen. Zu den Annehmlichkeiten des Clubs zählen beispielsweise:

  • Eingangs- und Umkleide-Bereich
  • Bar
  • 2 Saunen
  • 2 Whirlpools
  • Buffet
  • Spielwiesen
  • BDSM-Bereich

Auch hinsichtlich der Öffnungszeiten lässt der Swingerclub Zügellos keine Wünsche offen, denn durch diese findet jeder Fan sexueller Abenteuer sicher einen Termin. Das Zügellos hat geöffnet:

Montag: 19:00 – 03:00 Uhr, Dienstag: 19:00 – 03:00 Uhr, Mittwoch: 16:00 – 03:00 Uhr, Donnerstag: 16:00 – 00:00 Uhr, Freitag: 19:00 – 06:00 Uhr, Samstag: 19:00 – 06:00 Uhr sowie Sonntag: 16:00 – 03:00 Uhr.

 

Je nach Tag oder Event fallen unterschiedliche Eintrittspreise an. Single-Männer zahlen 80-150 Euro Eintritt, Single-Frauen zahlen 0 Euro und Paare erhalten für 30-60 Euro Eintritt in diesen Tempel der Wollust.

Swingerclub Zwanglos

Dieser Club darf sich mit Recht ältester Swingerclub Berlins nennen und er gilt als Anlaufpunkt vieler Swinger-Fans. Auf insgesamt 180 qm gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Kennenlernen, Flirten und natürlich für Sex alleine, zu zweit oder in der Gruppe. In sehr angenehmem Ambiente stehen den Gästen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

  • Umkleidebereich mit abschließbaren Spinden
  • Cocktailbar
  • Buffet (warm-kalt)
  • Tanzfläche
  • Kuschelecke
  • Pärchen-Bereich
  • Spielwiesen (in unterschiedlicher Größe)
  • Wellnessbereich (mit Sauna, Whirlpool und Massage-Gelegenheiten)
  • BDSM-Bereich
  • Darkroom
  • Kino/Videoraum
  • Zimmer (abschließbar)
  • Rauchgelegenheiten

Der Swingerclub Zwanglos befindet sich in der Gneisenaustraße und öffnet jeden Tag von seine Tore für liebeshungrige Swinger. Dabei gilt hinsichtlich der Eintrittspreise folgende Regelung:

Single-Damen Montag bis Sonntag 0:00 – 24:00 Eintritt frei
Single-Herren Montag bis Sonntag 6:00 – 20:00 65 Euro
Single-Herren Montag bis Donnerstag 20:00 – 6:00 95 Euro
Single-Herren Freitag und Samstag 125 Euro

Bei Zeitüberschreitung zahlen Herren lediglich die Differenz!

Pärchen Sonntag bis Donnerstag 50 Euro
Pärchen Freitag und Samstag 65 Euro

SINGLES

Swingerclub-Knigge – Clubregeln gelten für alle!

Damit auch in den Berliner Swingerclubs eine entspannte und freundliche Atmosphäre herrscht, gibt es auch in der Bundeshauptstadt in jedem Swingerclub entsprechende Clubregeln, in denen die wichtigsten Verhaltensweisen festgehalten sind und die jeder Gast bei seinem Eintritt automatisch akzeptiert. Dazu gehört immer, dass ein Nein auch immer Nein bedeutet und zu respektieren ist. Darüber hinaus ist der jeweils vorgegebene Dresscode einzuhalten und auf jegliche Drogen zu verzichten. Bei Zuwiderhandlungen muss man den Swingerclub in der Regel verlassen und riskiert hinsichtlich mitgebrachter oder verwendeter Drogen sogar eine Strafanzeige. Deshalb also lieber Finger weg von illegalen Substanzen und dafür volle Konzentration auf einen vergnüglichen, geilen Abend mit vielen erotischen Erfahrungen.

Bild von Achim Scholty auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

linkshaenderseite
Logo